Tagaktuelle Eindrücke und Erlebnisse bei unserem Hausbau und danach

Nächste Projekt : Eingangsüberdachung 3.0


Sonntag, 30. Dezember 2012

Heute haben wir noch schnell den Elektroplan für unser neues Haus fertiggestellt und freuen uns nun auf Silvester.

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Doch noch eine kleine Zugabe für das Jahr 2012. Die fehlende Wohnflächenberechnung wurde noch an die Stadtwerke Saarbrücken geschickt. Hiernach richtet sich der Preis für die Hausanschlüsse.

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Die Bauantragsunterlagen wurden Frau Pitz beim Bauamt übergeben, sie denkt dass wir Anfang Januar den Bescheid erhalten. Weiterhin gehen die ausgefüllten Anträge für Strom, Wasser, Telefon und Wärmepumpe heute noch an die zuständigen Versorgungsunternehmen.  Von der Bank 1 Saar wurde noch eine Finanzierungsbestätigung für Spektral angefordert.
So, dass war der letzte Akt in Sachen Hausbau für das Jahr 2012. Nun heißt es die Weihnachtszeit zu genießen und sich auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2013 zu freuen.

Dienstag, 18. Dezember 2012

Bemusterungstag in Bexbach. Da wir gut vorbereitet waren, dauerte der Termin mit Frau Kreitner und Herr Kühn nur 1,5 Stunden, absoluter Rekord bei Spektral Bau, konnte keiner im gesamten Haus glauben. Der Mehrpreis hält sich noch in Grenzen für Bodeneinschubtreppe, Mehrspartenhauseinführung, farbige Haustür, Änderung am Treppengeländer und Aussenwasseranschluß. Zusätzlich wurden die Sanitärobjekte positioniert, die Öffnungsrichtung, Farbe und Muster von Türen und Fenster, Haustürausführung, Außenputz- und Dachfarbe usw. festgelegt. Danach bekamen wir die gesamte Bauabteilung vorgestellt. Anschließend waren wir noch bei der Fa. Röhlinger in Schiffweiler Boden- und Wandfliesen aussuchen. Mal sehen was uns das kostet.
Weiterhin ist heute die Entwässerungsgenehmigung des ZKE gekommen, so dass morgen der Bauantrag endlich beim städtischen Bauservice eingereicht werden kann.
Unser nächster Termin ist Anfang 2013 das Werksplanungsgespräch. Hier geht es um die Detailausführung und den genauen Bauablaufplan. Auch die Sanitärausstattung werden wir dann bemustern. Bis dahin müssen wir auch unseren Elektroplan fertigstellen, unsere Hausaufgabe über den Jahreswechsel. Bis dahin heißt es erst einmal warten…….

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Dienstag, 11. Dezember 2012

Heute waren wir nochmal bei Küchen Herzer und haben die Küche dem gespiegelten Hausgrundriss angepasst.

Samstag, 8. Dezember 2012

Die nächste Rechnung von Spektral ist gekommen. Gemäß dem neuen Zahlungsplan ist nun – nach Aushändigung der Bauantragsunterlagen – die nächste Rate fällig.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Heute haben wir den Bemusterungstermin festgelegt: 18. Dezember um 12.15 Uhr in Bexbach.

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Heute wurden noch schnell die Antragsunterlagen für die Grundstücksentwässerung zusammengestellt und an den ZKE geschickt. Wenn die Genehmigung vorliegt, gehen die Unterlagen zum städtischen Bauservice.

Dienstag, 4. Dezember 2012

Wie erwartet war es mal wieder eine teure Reise nach Bexbach. Auf Grund der geologischen Gegebenheiten müssen wir eine wasserdichte schwarze Wanne bauen. Zusätzlich muss die Bodenplatte mit knapp 3 cbm Beton und ca. 1 t Baustahl verstärkt werden. Dafür entfallen Drainage und Schotterschicht. Um unser Haus gegen die Feuchtigkeit zu schützen, müssen wir einiges an Mehrkosten berappen. Weiterhin können wir die Baugrube anschließend wieder mit dem Aushub verfüllen, was auch wieder  preislich günstiger wird. Somit steht unser Hauspreis nun vorläufig mal fest. Nach Abschluss des Gespräches bekamen wir noch unsere Bauantragsunterlagen ausgehändigt. Geplanter Baubeginn ist nun März oder April 2013. Es bleibt die Hoffnung, dass wir bis Weihnachten 2013 in unserer neuen Hütte wohnen.