Tagaktuelle Eindrücke und Erlebnisse bei unserem Hausbau und danach

Nächste Projekt : Eingangsüberdachung 3.0


Freitag, 22. März 2013

Gestern ist das Angebot für unsere ausgesuchten Sanitärobjekte und Badmöbel gekommen. Wieder einmal hat uns fast der Schlag getroffen. Nach kurzer Recherche war klar, dass hier mal locker ein Aufschlag von 100 % erhoben wurde. Das riecht schwer nach Abzocke. Hier besteht mittlerweile ein erhöhter Klärungsbedarf. Anscheinend wollen die beteiligten Handwerker bei allen Leistungen außerhalb des Hausvertrages ordentlich Kasse machen. Das finden wir absolut nicht in Ordnung und haben umgehend mit unserem Generalunternehmer Kontakt aufgenommen. Mal sehen wie diese Differenzen geklärt werden können.

Dienstag, 19. März 2013

Die Rechnung für den Baustromanschluss ist gekommen. Weniger als wir erwartet haben. Weiterhin ist auch das dritte Angebot für die Erd- und Kanalarbeiten gekommen. Fast 50 % weniger als das erste und 25 % weniger als das zweite Angebot, somit haben wir endlich unseren Erdbauer gefunden.

Donnerstag, 14. März 2013

Ein weiteres Angebot für die Erdarbeiten ist gekommen. Das sieht schon etwas freundlicher als das erste aus.

Dienstag, 12. März 2013

Nach dem erneuten Wintereinbruch heute wird sich der Baubeginn wohl oder übel auf nach Ostern verschieben. Also ist wieder einmal warten angesagt.

Montag, 11. März 2013

Die Stadtwerke waren am Grundstück und haben den Baustromanschluss fertig gestellt. Darüber hinaus war der nächste Erdbauer vor Ort und wird an Hand der Pläne und unseren Vorgaben ebenfalls ein Angebot erstellen.


Samstag, 9. März 2013

Heute war ein weiteres Treffen mit einem Erdbauer an unserem Grundstück. Er hat sich die Gegebenheiten angeschaut und wird uns bis Mitte nächster Woche ein Angebot zukommen lassen. Darüber hinaus wurde heute noch ein kleiner Graben für das Stromkabel zur Panzersicherung ausgehoben. Hierbei lernten wir auch mal unsere direkten Nachbarn kennen, die gerade mitten im Umzug stecken. Weiterhin ist heute ein Schreiben der Bau-BG gekommen. In einem Fragebogen müssen alle Angaben zum Bauvorhaben sowie eventuelle Helfer angegeben werden, damit sie anschließend abkassieren können. Da wir aber schlüsselfertig bauen und den Rest wie Streichen und Tapezieren selbst erledigen, sind hier keine Beiträge gerechtfertigt.







Donnerstag, 7. März 2013

Ein Schock in den frühen Abendstunden. Heute haben wir das Angebot von unserem Rohbauer für die Erd- und Entwässerungsarbeiten erhalten. Die Gesamtkosten inklusive aller Baggerarbeiten, Entsorgungskosten, Kanalarbeiten und Hinterfüllen belaufen sich auf einen unglaubliche Summe. Sollten wir noch auf schwer lösbaren Boden oder Fels treffen, werden sich diese Kosten noch erhöhen. Wir sind fast in Ohnmacht gefallen. Das war so überhaupt nicht eingeplant. Bei diesem Angebot sind die Kosten für die Erdarbeiten fast so hoch wie die Kosten für den gesamten Keller. Hier muss definitiv ein zweites oder drittes Angebot her. Dies wird direkt morgen früh in Angriff genommen.

Sonntag, 3. März 2013

So, die Anschlusstafel ist befestigt, jetzt kann der Strom verlegt werden.


Und hier nochmal das Grundstück bevor der Bagger - hoffentlich bald - anrückt.






Freitag, 1. März 2013

Der Anschlussgraben für den Baustrom wurde gestern fertiggestellt. Nachdem wir unsere Anschlusstafel mit Überdachung aufgestellt haben, wird von den Stadtwerken der Hauptanschlusskasten montiert. An diesen können wir dann später den Baustromverteilerkasten anklemmen.