Tagaktuelle Eindrücke und Erlebnisse bei unserem Hausbau und danach

Nächste Projekt : Eingangsüberdachung 3.0


Samstag, 31. August 2013

Nachdem die gestrichenen Bretter getrocknet waren, mussten alle noch im Haus verstaut werden. Und auch den 20000. Besucher konnten wir auf unserem Blog begrüßen.

Freitag, 30. August 2013

Jetzt wollen sie es aber wissen. Heute Morgen sind zu unserer großen Freude die Dachdecker angereist. Bis zum späten Nachmittag war das gesamte Gebälk montiert und mit Folie abgedeckt. Für uns war wieder Eigenleistung angesagt. Die Bretter für die Dachuntersichten sowie die Sparrenköpfe wurden mit weißer Lasur zwei mal gestrichen.













Abschließend gab es dann einen längeren Spontamumtrunk mit einigen Nachbarn :-)

Donnerstag, 29. August 2013

Es ist vollbracht. Auf den Tag genau vor 8 Wochen wurde der erste Stein gesetzt, jetzt ist der Rohbau - trotz 2 Wochen Betriebsferien - fertig. Wir sind von der Schnelle und Qualität der Arbeiten einfach nur begeistert und sagen Danke. Hoffen wir dass alle nachfolgenden Arbeiten auch so schnell und gut erledigt werden. Und auf das Richtfest freuen wir uns natürlich auch schon.






Mittwoch, 28. August 2013

Die Zwischenwände im Dachgeschoss sind fast fertig, morgen kommt das Finale. Und auch Eigenleistung war heute angesagt. Mit ca. 20 Schubkarren Sand wurden die Fundamente der Garage verfüllt.











Dienstag, 27. August 2013

Die Fundamente wurden ausgeschalt, die Dachgiebel sind fertig gestellt, nur bei der Gaube fehlen noch ein paar Steine. Morgen geht es nun mit den Innenwänden weiter. Ring frei für den Zimmermann und das Gebälk.











Montag, 26. August 2013

Starke Bewölkung und ergiebige Niederschläge in den Morgenstunden über Saarbrücken. Eigentlich sollten heute die Innenwände im Dachgeschoss hochgezogen und der Ringanker sowie die Streifenfundamente der Garage gegossen werden. Hoffen wir mal, dass das Wetter uns hiebei keinen Strich durch die Rechnung macht.
Weiterhin hat der Starkregen gestern und diese Nacht dafür gesorgt, dass unser Keller abgesoffen ist und ca. 5 cm unter Wasser steht. Also heißt es heut Abend mal wieder Abpumpen. Aber trotz der bescheidenen Witterung wurden Ringanker und Fundamente für die Garage gegossen sowie die Brüstungswand im Flur fertig gestellt.










Und auch der Keller war nach knapp 3 Stunden wieder halbwegs trocken.




Samstag, 24. August 2013

Die Zimmeraufteilung im Dachgeschoss kann man jetzt schon erkennen.




Und heute führte uns der Weg mal zu IKEA nach Saarlouis. Hier fanden wir viele Gestaltungsideen für unsere spätere Inneneinrichtung, Dekoration und Beleuchtung.

Freitag, 23. August 2013

Ein ereignisreicher Freitag. Die Fundamente für die Fertiggarage wurden vorbereitet, eine Entwässerungsleitung umgelegt, unsere defekte Wanddurchführung ausgetauscht und abgedichtet, der Kanal angeschlossen, die Baugrube anschließend verfüllt und verdichtet und das gesamte Haus eingerüstet. Den Rest des Tages nutzen die Maurer für die Erstellung der Innenwände im Dachgeschoss.